Spenden

Le+O wird ausschließlich durch Spenden finanziert.
Ob privat, Unternehmen, Pfarren, Vereine oder Schulklasse - Jede/r kann helfen.


Seit 2009 wurden tausende armutsbetroffene Menschen unterstützt. Allein im Jahr 2015 waren das rund 14.500 Menschen, davon über 6.000 Kinder. Wöchentlich werden rund 13 Tonnen gespendete Lebensmittel bei KooperationspartnerInnen in Wien und Niederösterreich abgeholt, im Le+O-Lager in Wien-Floridsdorf sortiert und an die 16 Ausgabestellen weitertransportiert, wo sie von rund 800 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen an unsere Gäste weitergegeben werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die Le+O mit Zeitspenden, Sachspenden oder Geldspenden unterstützen!