Beratung LeO

Was gibt es Neues?

Gruft Winterpaket: Caritas bittet um Spenden für Winterakuthilfe und fordert Mietrechtsreform

Aktuelle Herausforderungen: Weibliche Wohnungslosigkeit +++ Wohnungslose werden jünger +++ psychische Erkrankungen nehmen zu +++ Caritas verstärkt Winterhilfe. Spendenappell: „1 Schlafsack + 1 warme Mahlzeit = 1 Gruft-Winterpaket“

Weiter

Caritas: "Neue Härte im Umgang mit armutsbetroffenen Menschen in unserem Land"

Schwertner warnt vor Deckelungsregelung durch Hintertüre und vor Anstieg der Kinderarmut: „Angebliche Gerechtigkeitsbegriff der Regierung lässt wenig Raum für Menschlichkeit.”

Weiter

„Geht`s noch? Psychisch krank und wohnungslos“

Die Zahl psychisch kranker unter obdach- und wohnungslosen Menschen steigt. Der aktuelle Situationsbericht des Verbands Wiener Wohnungslosenhilfe (VWWH) liefert die Fakten.

Weiter

Ausgezeichnet: Caritas und Raiffeisen vergeben Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis 2018

Pramer, Scherndl, Tomaselli (Standard), Gadenstätter und Gollackner (ORF), Schörghuber (Ö1) sowie Fleckl, Kern, Hanslik Kaiser und Grabner (Addendum) in den vier Kategorien ausgezeichnet.

Weiter

Caritas startet Kältetelefon und Winternothilfe

Neue Online-Plattform, mehr Betten, Aufstockung des Streetworks und Start des Kältetelefons unter 01/4804553 in Wien. Spenden dringend benötigt.

Weiter

Gemeinsam Gutes tun – Caritas lädt Unternehmen ein, aktiv zu helfen

„Social Team Day“ heißt eine neue Aktion der Caritas, die Unternehmen die Möglichkeit bietet, sich sozial zu engagieren und dabei den Zusammenhalt im Team zu stärken.

Weiter

Caritas bittet um Hilfe für obdachlose Jugendliche

Caritas warnt vor steigender Kinderarmut. Knapp 3.000 Nächtigungen zählte das a_way, Wiens einzige Jugendnotschlafstelle, im Vorjahr. Um den laufenden Betrieb ihrer Angebote zu finanzieren, benötigt die Caritas dringend Spenden.

Weiter

Caritas zur Mindestsicherung: Wien setzt Standards für eine Versachlichung der Debatte.

Caritas warnt angesichts hoher Zahl von Kindern, die Mindestsicherung beziehen, vor drohender Kürzung.

Schwertner: „Wer bei der Mindestsicherung spart, kürzt bei Kindern, bei Kranken und einkommensschwachen Menschen. Die Mindestsicherung darf kein Armutsbeschleuniger werden.“

Weiter

Caritas eröffnet Upcycling-Werkstatt für junge Menschen ohne Job und Ausbildung

Aus Müll wird Design, aus Weggeworfenem Wertvolles: Beschäftigungsprojekt in Wien Favoriten gibt Jugendlichen in Holz- und Designwerkstatt neue Perspektiven.

Weiter

youngCaritas LaufWunder: 7.200 Kinder und Jugendliche aus Wien und Niederösterreich am Start

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Laufen für den guten Zweck! Zum Startschuss des youngCaritas LaufWunders haben am Mittwoch Bloggerin DariaDaria, Fußballprofi Manuel Ortlechner und Klaus Schwertner zahlreiche Kinder und Jugendliche angefeuert.

Weiter