Beratung LeO

Was gibt es Neues?

KNORR-BREMSE Sicherheit auf Schiene und Straße mit Herz für die Caritas Corona Hilfe

„Die wertvolle Arbeit und das Hilfsangebot der Caritas sind wirklich beeindruckend. Was hier für Menschen in Notlagen geleistet wird, ist großartig. Wir helfen mit unserer Spende gerne mit.“ sagt DI Manfred Reisner, Geschäftsführer der Knorr-Bremse GmbH bei der Scheckübergabe an Mag (FH) Klaus Schwertner, Generalsekretär Caritas Wien. Vorab besichtigten die Beiden den Canisibus und das JUCA – das Haus für wohnungslose junge Frauen und Männer....

Weiter

Caritas: Schulstart in der Corona-Krise besondere Herausforderung

Die soziale Dimension der Coronakrise ist längst spürbar. Schwertner: „Der wochenlange Ausnahmezustand wird die soziale Ungleichheit verstärken.“ Caritas unterstützt mit Schulstartaktion und in den Lerncafés.

Weiter

Bürgermeister von Klosterneuburg unterstützt Caritas Haussammlung 2020

„Die Not wohnt bei dir im Ort – die Hilfe auch.“ Klosterneuburgs Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Klaus Schwertner (Caritas Erzdiözese Wien) gemeinsam im Einsatz für Menschen in Not und ein starkes Miteinander in NÖ.

Weiter

Caritas weitet Hilfe in NÖ aus: Lebensmittel und Beratung für NiederösterreicherInnen in Not

Neue besondere Lebensmittelausgabestelle in Laa/Thaya: Caritas und Pfarre starten erweiterte Notausgabe mit Lebensmitteln und Kleidung sowie kostenloser Beratung. KlientInnen aus dem Bereich Menschen mit Behinderung organisieren Ausgabe.

Weiter

Neues Projekt: Sommerfrische in 10 Caritas-Klimaoasen

Gemeinsam gegen die Klimakrise, Miteinander gegen Einsamkeit und die Hitze in der Stadt: Caritas und Pfarren starten mit vorerst 10 Klimaoasen in den heißen Sommer. Ehrenamtliche gesucht und Spenden benötigt.

Weiter

Raiffeisen NÖ-Wien spendet 100.000 Euro an Corona Nothilfe der Caritas

5.000 Lebensmittelpakete für Menschen in Not in Wien und Niederösterreich sichergestellt – Kooperation hilft Menschen und regionalen Betrieben in der Corona-Krise.

Weiter

Caritas: Frauen treffen die Folgen der Corona-Krise härter

Deutlich mehr Frauen als Männer: Steigende Anfragen von Frauen in der Caritas-Sozialberatung ### Spenden dringend benötigt ### Frauennetzwerk gemeinsam mit Doris Schmidauer soll auf steigende Frauenarmut aufmerksam machen.

Weiter

Corona-Nothilfe: Bayer unterstützt Caritas bei Projekten im Gesundheitsbereich

Mobile medizinische Versorgung für obdachlose Menschen mit dem „Louisebus“ – Unterstützung für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz

 

Weiter

GoodMills spendet 7 Tonnen Mehl, die Leipnik-Lundenburger Invest AG 20.000 Euro an Caritas für Corona Nothilfe

GoodMills Österreich – der größte Mehlproduzent des Landes – spendet 7 Tonnen Mehl für Lebensmittelpakete, die die Caritas für Menschen in Not schnürt. Je drei Paletten von „Fini’s Feinstes Weizenmehl“ gehen an armutsbetroffene Menschen in Wien, Salzburg und in der Steiermark. Zusätzlich 20.000 Euro von der Leipnik-Lundenburger Invest Beteiligungs AG für jene, die von der aktuellen Krise besonders betroffen sind.

Weiter

Caritas warnt „Soziale Dimension der Corona-Krise ist bereits spürbar!“

Die Caritas der Erzdiözese Wien hat ihre Nothilfe in den letzten Wochen stark ausgeweitet: Mehr Beratungen, ein neues Quartier für Obdachlose und 62 Tonnen ausgegebene Lebensmittel. Hilfs-Anfragen in der Sozialberatung stark gestiegen. Schwertner: „Corona ist eine Gesundheitskrise, die für viele Menschen eine soziale Krise zur Folge haben wird.“

Weiter